Sei das Licht für Israel

Umschlag Appell
Veröffentlicht: 1. Juni 2024 | Maoz Israel Reports

Schalom aus Jerusalem!

Ihr habt vielleicht den Begriff "Gerechte Heiden" gehört. '

 Es ist ein Name, der denjenigen verliehen wurde, die sich während des Zweiten Weltkriegs für den gerechten Akt des Schutzes der Juden vor dem Abschlachten einsetzten. Gerechte Nichtjuden setzten ihr eigenes Leben und ihren Lebensunterhalt aufs Spiel – und verloren manchmal alles, während sie jüdisches Leben retteten. Es gibt Kinder und Enkelkinder, die heute existieren, weil jemand, der es nicht musste – sich dafür entschied, den Augapfel Gottes zu beschützen, als das Schicksal rief.

    Heute wissen Sie, dass die Israelis innerhalb ihrer Grenzen um ihre Existenz kämpfen. Aber selbst jetzt wird die Notlage der Juden, irgendwo zu existieren, weltweit bekämpft. Glücklicherweise entscheiden sich wieder einmal Nichtjuden und – insbesondere Evangelikale – dafür, sich in einem feindlichen Weltumfeld für Israel einzusetzen.

    Unser Volk ist gebrochen und leidet. Die Geiseln in den Tunneln sterben langsam. Jeden Tag hören wir von massiven Protesten in der ganzen Welt, zusammen mit führenden Politikern der Welt, die rufen: "From the river to the sea... (Vom Fluss bis zum Meer...)", was bedeutet, dass Israel zerstört und durch einen islamischen palästinensischen Staat ersetzt werden sollte. 

    Viele von Ihnen haben uns kontaktiert, um von den Möglichkeiten zu berichten, die Sie hatten, um in Ihren Einflusskreisen für Israel einzutreten! Wir sind so stolz auf euch!  

    Andere von Ihnen haben uns gebeten, über Möglichkeiten zur Unterstützung zu berichten.  

    Das Schicksal klopft wieder einmal an. Es gibt eine Aufgabe für jeden in jedem Alter und Lebensstand.

IHRE STIMME. Sie haben einen Einflussbereich. Sie werden überrascht sein, wie viele in Ihrem Einflussbereich wirklich nicht wissen, was in Israel geschieht. Machen Sie es sich zur Aufgabe, die Wahrheit über Israel in der Heiligen Schrift zu lesen und auf dem Laufenden zu bleiben, über das, was derzeit geschieht und wie Sie dafür beten können.  

IHRE MITTEL. Ihre Spende ermöglicht es Maoz, Israelis physisch, geistig und spirituell zu erleuchten. Von der Verteilung von Bibeln über Hilfsgüter für den Krieg bis hin zu Lobpreismusik in unserem Netzwerk von über 100 Gemeinden ist es unsere Mission, dass Israelis nicht nur überleben, sondern gedeihen und ihre Bestimmung erfüllen, ein Licht für die Nationen zu sein.  

IHRE HÄNDE. Bearbeitet den Boden, der Abraham, Isaak und Jakob versprochen wurde. Wir haben Freiwilligenarbeit in einem Kibbuz (Dorf) in der Nähe von Gaza, das den 7. Oktober überlebt hat. Du wohnst auf dem Grundstück und hast die Aufgabe, dich mit den Einheimischen um die verschiedenen Bedürfnisse des Kibbuz zu kümmern.

Zu Seinem Ruhm, 

Kobi und Shani Ferguson


Teilen: